headerphoto

Gemütlicher Wohnen

Auch beim Gartenbau kommen Sie am Thema Kalk nicht vorbei. Hier wird zwar vor allem der Branntkalk verwendet. Der weiße Branntkalk wird hergestellt, indem man normalen Kalk nimmt und ihn bis zu 800 Grad erhitzt. Bei diesem Vorgang wird der Kalk entsäuert und mit Sauerstoff angereichert. Er wird besonders dann im Garten verwendet, wenn der Boden einen zu hohen Säuregrad erreicht hat. Diese Übersäuerung des Bodens entsteht durch jahrelanges Düngen mit Chemikalien und den Anbau von Monokulturen. Ist dies der Fall sollten auch Hobbygärtner nicht davor zurückschrecken den Boden mit Branntkalk zu behandeln.

 

Es gibt einige Sachbücher über den Kalk als dekorativen Wandputz in der Wohnung

Bücher über Kalk

Viele Büchereien haben extra Abteilungen für Sachbücher über Mineralien, Kalksandstein oder andere wichtige Gesteine, da sehr viele Menschen sich für die Geologie begeistern können. Doch natürlich finden Sie in den meisten Büchereien auch exotische Lektüren, wie zum Beispiel das Buch der dekorative Wandputz aus Gips und Kalk.

Wir bieten Ihnen auf dieser Seite ausführliche Infos rund um das Thema Kalk. Kalk-Kreislauf.de ist eine Plattform, auf der Sie zu allen Fragen Antworten finden können. Sollte es trotzdem bei offenen Fragen bleiben, lesen Sie sich doch einfach in unserem neuen Forum schlauer (Registrierung erforderlich)... [more]